PEDAL LOVE – BUCH GUITAR EFFECTS PEDALS: THE PRACTICAL HANDBOOK

Pedal Love - Guitar Effect Pedals
Guitar Effect Pedals - The Practical Handbook

Pedale sind wie Pokémon – eigentlich wollen wir sie alle sammeln. 🙂 Gerade deshalb ist der Markt überflutet und Einsteiger tun sich schwer den Überblick zu bekommen. Gut, dass es neben dem Internet mit dem Buch „Guitar Effects Pedals: The practical handbook“ auch etwas Greifbares gibt.

Das Buch ist in englischer Sprache und leider sind alle Bilder lediglich schwarz/weiß. Es liegt eine Audio CD mit Tonbeispielen bei. Nach einer historischen Einführung inklusive alten Werbeplakaten geht das Buch auf die unterschiedlichen Typen (Boost, Overdrive, Distortion, Compressor, Fuzz, Phaser, Flanger, Chorus, Vibrato+Tremolo, Octave Dividier, Ring Modulator, Delay, Reverb, Wah-Wah und EQ) ein. Das Ganze wird auch anhand von technischen Zeichnungen erklärt. Nach diesem Kapitel werden Markenweise (unterteilt in Vintage und Zeitgenössischen Marken) einzelne Pedale und Pedal-Linien vorgestellt. Anschließend gibt es Beispiele über Setups zum Einbinden unserer Schätze. Zu guter Letzt gibt es Interviews mit Herstellern, die eher unterhaltend als bildend sind.

Natürlich ist mittlerweile gerade die Anzahl an Boutique-Herstellern gewachsen – diese können nicht alle in diesem Buch dargestellt werden. Zusätzlich wäre es toll, noch tiefer in die praktische Anwendung (bspw. mit MIDI-Konfiguration) zu gehen. Dennoch ist das Buch für Einsteiger und alle Gitarren-Geschichts-Interessierten eine gute Wahl. Ich blättere gerne in dieser Art von Büchern vor dem Einschlafen, um dann von der Pedal Love zu träumen.

Links in meinen Beiträgen können Affiliate-Links sein. Das bedeutet, wenn Du auf diese Links klickst und Produkte kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Hierbei fallen keinerlei zusätzliche Kosten für Dich an. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Thanks for your support – Rock on!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.