MUST-HAVE ACCESOIRE – BANDANA

MUST-HAVE ACCESSOIRE - BANDANA
MUST-HAVE ACCESSOIRE - BANDANA

Wie in dem generellen Artikel über Bühnenoutfit beschrieben, ist erlaubt was gefällt. Ein Accesoire sticht neben einer Sonnenbrille sicherlich im Rock heraus: Das Bandana. 😊

Egal, ob die Alltagskleidung oder eine Kostümkleidung etwas aufgepeppt wird – ein Bandana ist eine hervorragende Wahl. Das liegt daran, dass die Wenigsten bei uns im Alltag damit herumlaufen. Und gerade auf der Bühne kannst du hervorragend damit herausstechen.

Die Möglichkeiten des Tragens sind sowohl optisch als auch funktionell ausgezeichnet. Du kannst es klassisch (wie im Bild) falten und um den Kopf tragen. Das sieht nicht nur cool aus, sondern hilft auch den Strinschweiß aufzusaugen. Und wer auf der Bühne nicht schwitzt, macht definitiv etwas falsch. Oder du bindest es dir um den Arm (Ober- oder Unterarm). Gerade am Handgelenk also als Schweiß-Stopper geeignet (auch wenn Gitarristen oft das klassische Schweißband aufgrund des nicht so dicken Auftragens bevorzugen. Frauen dürfen gerne auch ein Schleifchen falten. Und Piraten gerne den Piraten-Style. Es muss auch nicht immer am Körper getragen werden. Bei uns hängen bspw. immer welche an den Mikroständer und am Drumset. Der Christbaum will ja schließlich auch geschmückt sein. Du kannst es drehen und wenden – das Bandana ist ein Must-Have Accesoire im Kleiderschrank eines Musikers! 😊

Links in meinen Beiträgen können Affiliate-Links sein. Das bedeutet, wenn Du auf diese Links klickst und Produkte kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Hierbei fallen keinerlei zusätzliche Kosten für Dich an. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Thanks for your support – Rock on!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.