SCHLÜSSEL ZUM GLÜCK – NOTENSCHLÜSSEL

Schlüssel zum Glück - Notenschlüssel

Ganz am Anfang eines Liedes steht der Notenschlüssel. Dieser gibt an, wo ein bestimmter Ton auf den fünf Notenlinien liegt. Die Namen der Noten wiederholen sich immer wieder. Das lässt sich sehr anschaulich beim Klavier darstellen – es kommen immer wieder dieselben Tasten. Diese gleichen Bereiche nennen sich Oktaven – es gibt höhere und tiefere… SCHLÜSSEL ZUM GLÜCK – NOTENSCHLÜSSEL weiterlesen

NACH DEM TAKT WIRD GETANZT – TAKTARTEN

Nach dem Takt wird getanzt

Nach den Noten und den Vorzeichen kommen wir nun zu den ominösen Zahlen nach dem Notenschlüssel – den Taktarten! Ein Song besteht aus mehreren Takten. Ein solcher Takt ist der Bereich zwischen zwei Taktstrichen. Die Taktart gibt vor, wie viele Noten in einen Takt geschrieben werden dürfen und wie der Rhythmus betont wird. Die Zahl… NACH DEM TAKT WIRD GETANZT – TAKTARTEN weiterlesen

KEY SIGNATURE – VORZEICHEN

Key Signature - Vorzeichen

Vorzeichen erkennt ihr am Kreuz (♯) oder an einem Be (♭). Falls diese unmittelbar hinter dem Notenschlüssel vor der Taktangabe stehen, gelten sie für das ganze Musikstück und geben damit die Tonart an. Außerdem gibt es auch sogenannte Versetzungszeichen – diese stehen vor einer bestimmten Note und haben nur in diesem Takt ihre Gültigkeit. Ein… KEY SIGNATURE – VORZEICHEN weiterlesen