BOOM CHAKALAKA – BOOMWHACKERS

BOOM CHAKALAKA – BOOMWHACKERS

Die Boomwhackers (hier bei Amazon oder Thomann) haben in etliche Klassenzimmer und Musikschulen Einzug gehalten. Es handelt sich dabei um recycelte Kunststoffröhren mit unterschiedlichen Längen und Farben. Jede Farbe symbolisiert einen Ton und der Ton wird durch Schlagen (Körper, gegeneinander oder eine Oberfläche) erzeugt. Selbst Halterungen sind erhältlich, um die Boomwhackers wie ein Xylophon mit… BOOM CHAKALAKA – BOOMWHACKERS weiterlesen

PLAY – HAPPY BIRTHDAY

Play - Happy Birthday

Endlich ist die Last Christmas Dauerschleife vorbei. Das ganze Jahr verfolgen uns bestimmte Lieder. Höchste Zeit dich mit einem weiteren Klassiker zu versorgen, den du sicherlich gebrauchen kannst: Happy Birthday. Diesen gibt es in vielen Varianten und Interpretationen. Von Funky à la Stevie Wonder bis zur traditionellen Version. Bis vor ein paar Jahren war dieser… PLAY – HAPPY BIRTHDAY weiterlesen

DIE LÄNGE ENTSCHEIDET – NOTENWERTE

Die Länge entscheidet - Notenwerte

Nachdem du die verschiedenen Noten, Vorzeichen, Taktarten und Notenschlüssel kennen gelernt hast, wird es Zeit für die Notenwerte! 🙂 Ein Notenwert entscheidet über die Tondauer einer Note. Eine einzelne Noten setzt sich aus dem Kopf (leer oder gefüllt – das ist der Kreis/Punkt), dem Hals (der Strich über diesem) und dem Fähnchen/Balken (über dem Hals)… DIE LÄNGE ENTSCHEIDET – NOTENWERTE weiterlesen

SCHLÜSSEL ZUM GLÜCK – NOTENSCHLÜSSEL

Schlüssel zum Glück - Notenschlüssel

Ganz am Anfang eines Liedes steht der Notenschlüssel. Dieser gibt an, wo ein bestimmter Ton auf den fünf Notenlinien liegt. Die Namen der Noten wiederholen sich immer wieder. Das lässt sich sehr anschaulich beim Klavier darstellen – es kommen immer wieder dieselben Tasten. Diese gleichen Bereiche nennen sich Oktaven – es gibt höhere und tiefere… SCHLÜSSEL ZUM GLÜCK – NOTENSCHLÜSSEL weiterlesen

KEY SIGNATURE – VORZEICHEN

Key Signature - Vorzeichen

Vorzeichen erkennt ihr am Kreuz (♯) oder an einem Be (♭). Falls diese unmittelbar hinter dem Notenschlüssel vor der Taktangabe stehen, gelten sie für das ganze Musikstück und geben damit die Tonart an. Außerdem gibt es auch sogenannte Versetzungszeichen – diese stehen vor einer bestimmten Note und haben nur in diesem Takt ihre Gültigkeit. Ein… KEY SIGNATURE – VORZEICHEN weiterlesen