PLAY – DIE GEDANKEN SIND FREI

Notenständer
Tisch-Notenständer

Nachdem ihr die Übungen (wie hier im Artikel beschrieben) erfolgreich durchgearbeitet habt, wird es Zeit für den ersten Song! 🙂 Nichts macht mehr Spass, als ein „richtiges“ Lied spielen zu können. Als Start habe ich euch die Noten für das gemeinfreie Lied „Die Gedanken sind frei“ gesetzt. Dieses könnt ihr unter diesem Artikel kostenlos herunterladen und ausdrucken. Außerdem bitte euer Instrument, das Übungsblatt und die Buntstifte parat legen. Gemeinfrei bedeutet, dass es kein Urheberrecht mehr darauf gibt und das Lied frei genutzt werden darf. 

Zunächst kennzeichnen wir alle Noten auf dem Liedblatt durch farbige Kreise. Wir gehen Note für Note durch und umkreisen diese mit der Farbe, die dem Farbcode auf eurem Instrument entspricht. So wisst ihr, welche Plättchen angeschlagen werden müssen. Danach entfernt ihr alle nicht benötigten Klangplättchen, falls ihr mit einem Glockenspiel spielt. Beim Sonor BWG Glockenspiel wäre das in diesem Fall lediglich das hohe f – wir haben folglich einen beachtlichen Tonumfang in C-Dur. 🙂 Anschließend kann es auch schon losgehen – bitte langsam Note für Note durchgehen. Lasst das Tempo zunächst außen vor. Schnelligkeit kommt von alleine, sobald ihr das Lied beherrscht. Dies gilt für jedes Instrument und jeden Song. Gebt nicht auf – das kann bei keinem Anfänger sofort funktionieren! Just play und eure Gedanken sind frei!

Links in meinen Beiträgen können Affiliate-Links sein. Das bedeutet, wenn Du auf diese Links klickst und Produkte kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Hierbei fallen keinerlei zusätzliche Kosten für Dich an. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Thanks for your support – Rock on!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.