GITARRENBIBEL – DIE NEUE GITARRENSCHULE

Gitarrenbibel - Die neue Gitarrenschule
Gitarrenbibel - Die neue Gitarrenschule

So neu wie der Titel impliziert ist diese Gitarrenschule nicht. 🙂 Ein wahrhaftiges Standardwerk in zwei Bänden allerdings definitiv. Seit ihrer Erstveröffentlichung 1983 haben dank der neuen Gitarrenschule von Heinz Teuchert etliche Guitarreros das klassische Gitarrenspielen gelernt. Mich inbegriffen (Anmerkung der Redaktion: wie Steinzeit-alt klingt das denn bitte?!). Selbstverständlich hat sich die Gitarren-Spieltechnik seitdem beträchtlich weiterentwickelt. Deshalb hat Prof. Michael Koch diese „epischen“ Gitarren-Lehrbücher modernisiert.

Viele Gitarrenlehrer greifen zu diesen Büchern, um das klassische Gitarrenspiel ihren Schülerinnen und Schülern näher zu bringen. Der Fokus liegt meiner Meinung nach beim Solospiel nach Noten. Darüber hinaus wird aber auch Fingerpickung, Flamenco und die Akkord-Liedbegleitung abgedeckt. Deshalb sind die Bücher gut als Basis fürs Lernen geeignet. Demo- und Mitspielaufnahmen vieler Stücke (auf CD, aber auch online als MP3) runden das Komplett-Paket ab. Solltest du „lediglich“ nach Tabs spielen wollen oder eine reine E-Gitarren-Powerchord – Sammlung suchen, sind die Bücher nichts für dich. Aber für jeden, der es ernst meint mit dem klassischen Gitarrenlernen, sollte über die Anschaffung nachdenken. Hole dir die Gitarrenbibel!

Links in meinen Beiträgen können Affiliate-Links sein. Das bedeutet, wenn Du auf diese Links klickst und Produkte kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Hierbei fallen keinerlei zusätzliche Kosten für Dich an. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Thanks for your support – Rock on!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.