BAND SHIRT MODIFICATION – ÄRMEL ABSCHNEIDEN

BAND SHIRT MODIFICATION – ÄRMEL ABSCHNEIDEN
BAND SHIRT MODIFICATION – ÄRMEL ABSCHNEIDEN

Kleider machen Musiker – wie hier beschrieben, müssen es nicht immer neue Klamotten für den Auftritt sein. Mithilfe einfachster Mittel lässt sich ein neuer Look generieren. Wie wäre es mit Ärmeln abschneiden? Kommt nicht nur im Sommer gut! 😉

Prinzipiell gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder du lässt den Saum zwischen dem Ärmel und dem Shirt, oder du schneidest ihn heraus. Der Saum verhindert, dass das Shirt mit der Zeit „aufribbelt“ und ergibt ein kleineres Armloch. Allerdings sieht das meiner Meinung nach mehr Standard-mäßig und weniger cool aus.

Hast du den Look festgelegt, lege das Shirt auf einen flachen Untergrund und markiere den Schnitt mit Kreide. Solltest Du den Saum behalten wollen, ist ein Abstand von 3 mm ideal. Schneide vorsichtig und mit Ruhe. Nach getaner Arbeit kannst du die Kanten umsäumen (von Hand oder mit der Nähmaschine), aber auch einfach geschnitten lassen. Diese rollen dann zwar auf, werden durch Gebrauch auch weicher, aber das sieht richtig schön „used“ aus.

Ein kleiner günstiger Eingriff kann eine hohe Wirkung auf der Bühne erzielen. Es muss nicht immer neu sein – kreiere einen neuen coolen Look dank Ärmel ab!

Links in meinen Beiträgen können Affiliate-Links sein. Das bedeutet, wenn Du auf diese Links klickst und Produkte kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Hierbei fallen keinerlei zusätzliche Kosten für Dich an. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Thanks for your support – Rock on!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.