LÖSE DAS KREUZ BE AUF – VERSETZUNGSZEICHEN

LÖSE DAS KREUZ BE AUF - VERSETZUNGSZEICHEN
LÖSE DAS KREUZ BE AUF - VERSETZUNGSZEICHEN

Damit keine Sommerferien-Langeweile aufkommt, wird es Zeit für eine neue Lessons-Ausgabe! 😊

Durch sogenannte Versetzungszeichen lernen wir Noten kennen, die wir auf dem Klavier auf den schwarzen Tasten spielen. Die Versetzungszeichen stehen vor der Note und verändern diese Note in der Tonhöhe.

Es gibt 3 Arten von Versetzungszeichen:

Erste Grafik auf dem Bild = Kreuz-ZeichenZweite Grafik auf dem Bild = Be-ZeichenDritte Grafik auf dem Bild = Auflösungs-Zeichen
Erhöht die Note um einen Halbtonschritt Am Klavier eine Taste rechtsErniedrigt die Note um einen Halbtonschritt Am Klavier eine Taste linksLöst das Kreuz- und Be-Vorzeichen auf. Es zeigt an, dass der Ton in seiner ursprünglichen Höhe erklingen soll
An die erhöhte Note wird die Silbe „is“ angehängtAn die erniedrigte Note wird die Silbe „es“ angehängt
Bsp.: c – cis, d – dis, f – fis
Bsp.: c – ces, d – des, f – fesBsp.: cis – c, ces – c, fes – f
Ausnahmen: KEINEAusnahmen: h (hes) = b A (aes) = as E (ees) = es
Gilt für den Takt, in dem es notiert ist.Gilt für den Takt in dem es notiert ist.Gilt für den Takt, in dem es notiert ist.
Versetzungszeichen

PROFI-WISSEN: Eine sogenannte Enharmonische Verwechslung nennt man den Fall, wenn zwei verschiedene Noten den hörbar gleichen Ton durch verschiedene Versetzungszeichen ergeben!

Bsp.: cis = des, b = ais, e = fes

Links in meinen Beiträgen können Affiliate-Links sein. Das bedeutet, wenn Du auf diese Links klickst und Produkte kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Hierbei fallen keinerlei zusätzliche Kosten für Dich an. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Thanks for your support – Rock on!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.